NSFW011 Spoiler Alert

Dauer: 02:02:44

On Air
avatar Holger Klein Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
Support
avatar Xenim Streaming Network

Nummer Ölf von NSFW ist dieses Mal nicht so lustig, aber dafür informativ. Wir unterhalten uns über Reichsflugscheiben, Flattr, Kölsch und Weizenbier, den Prix Ars Electronica, Tempelhof, Schifffahrt am Rhein, Lost, die Ölkatastrophe und andere unwichtige Dinge.

Inhalt: Große Pyramide von Dessau-Hoax (Pressebericht aus dem Tagesspiegel vom 22.09.2008); Iron Sky (Teaser 1, Teaser 2); Hippie LSD Bewegung; Flattr-Fragen & Bauarbeiten an Holgis Blog Stackenblochen; Allerliebste Kabelbinder; YouPorn für das iPad; Flash und andere Codec Lizenzen; Spenden und Steuerrecht; Biersorten; CCC gewinnt Goldene Nica beim Prix Ars Electronica 2010; Interaktive Reise Gala: Holgis Besuch auf dem Tempelhofer Feld; mit dem Schiff von Mainz nach Köln; Ölkatastrophe in Louisiana; Lost; Sergej Snegow – Menschen wir Götter *; Das Geheimnis von Twin Peaks; Ilsa, She Wolf of the SS; Absorber; Nicht-Arbeitsfreier Teil.

(Danke an Binsel für die nachträglich zusammengefassten Show Notes)

* = Affiliate Links

36 Gedanken zu “NSFW011 Spoiler Alert

  1. Hallo Tim,

    bleibt für den Chaosradio Express keine Zeit mehr?
    Schade dass in letzter Zeit keine Sendungen mehr aufgenommen werden, hat das einen bestimmten (finanziellen?) Grund?

    Sind ja nun ca. zwei Monate ohne neue Aufnahme und fast 3 Wochen ohne neue Veröffentlichung.

    Wir sind hungrig auf neue CRE-Podcasts :)

    mfg

  2. Lucy in the
    Sky with
    Diamonds.

    Schöne Verschwörungstheorie, aber nichts dran. John Lennons Sohn kam mit einer Zeichnung von ihm aus der Schule nach Hause.
    Dort waren funkelnde Sterne abgebildet und ein Mensch der rumfliegt. John fragte seinen Sohn was das sei, sein Sohn antwortet, das ist “Lucy in the Sky with Diamonds”.
    Lennon fand das so cool, das er ein Lied draus machte.

    Die LSD Geschichte ist nur eine Legende.

    Auf der Tube gibt es bestimmt auch Interview-Filmchen davon.

  3. Also erst mal wars wieder eine recht unterhaltsame Unterhaltungsgala auch wenns dieses mal nicht ganz so abgedreht war. ;)

    Zu Iron Sky: Man muss sich eigentlich nur anschauen, wie deren letzter Film entstanden ist (Eine extrem sehenswerte Star Trek Parodie in Spielfilmlänge). Die haben da wohl 7 Jahre dran rumgewerkelt. Am ende is dann doch was draus geworden.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wreck:_In_the_Pirkinning
    http://en.wikipedia.org/wiki/Star_Wreck:_In_the_Pirkinning

  4. Danke! Wie immer extrem lustig! :-)
    Kurze Anmerkung zum Grimme-Preis. Dieses Jahr ist Alexander Kluge von DCTP bedacht worden, der es imo wirklich verdient hat.

  5. großartig. die ersten fünf minuten sind wieder ein feuerwerk (aprikosen-ingwer-marmelade, brot ist geil, wikipedia, fefe). Alles drin.

    nur eine frage: wie heißt der film? i am sky, ayan sky, ajan skai, eijans kei

    danke.

  6. Nochmal: Es geht mir nicht darum, bestimmen zu wollen, wer einen Preis bekommt oder wer einen verdient hat! Was ich kritisiere, ist wie es jeweils dazu gekommen ist, dass jemand einen dieser Preise bekommt.

  7. Juchu. Neuer Podcast für heute Nacht. Danke! :)
    Gerne würde ich mi “flattern”, doch trotz sauberer Domain und leerem Spamordner warte ich seit Wochen auf eine invite mail.

  8. Super, war wieder sehr informativ und trotz anders lautender Beteuerungen Eurerseits zumindest stellenweise sehr lustig!

    Vielen Dank!

    Ich freue mich schon auf die nächste Folge! :-)

  9. Um Holgi mal in Schutz zu nehmen: Wenigstens ich finde das Wohnumfeld von Holgi mindestens interessant, speziell was aus dem alten Flughafen wird/geworden ist.

  10. Hi Tim,

    offenbar bist Du auch ein begeisterter “Lostie”!
    Da drängt sich doch ein CRE Podcast zu dem Thema förmlich auf !! :-)
    Wäre mal interessant Deine Theorien zu der ganzen Serie zu hören!

    *thumbs up*

    Schöne Grüße,
    Jan

  11. Holgi, bei aller Sympathie, sorry, aber manchmal haust du auch saudummen Mist heraus.

    “Wir haben uns auf Öl kapriziert dann müssen wir damit Leben was das Öl mit uns macht.”

    Nicht das Öl macht das mit uns, sondern Konzerne, die nur auf Gewinnmaximierung “kapriziert” sind und einen Fick auf Menschen, Tiere, Gesellschaft oder Natur geben.

  12. Pingback: Gedankenstücke

  13. Pingback: flattr – Jan gefällt das!| virtualpixel.de

  14. Keine Shownotes hier? Mich würden die Titel der Filme die Holgi vorgeschlagen hat interessieren. Muss ich NSFW011 noch mal hören? Nicht, dass es mir keinen SPaß machen würde, aber…

  15. Ihr beiden seid neben Timo und Philip einfach die Allerbesten. Gruß + Kuss

    (Neuerdings kommentiert unter dem zweifellos weit verbreiteten Namen Tharben der andere Tharben.)

  16. Kaum zu glauben, aber durch Flattr bin ich sogar erst auf eure Seite aufmerksam geworden. Habe mich dann doch gefragt, wer denn diese Leute da in den Top 5 so sind. Nette Show, ich denke ihr werdet demnächst öfter auf meinem Player zu hören sein. :-)

    Und da Flattr ja nicht so ganz einfach ist, habe ich mir kürzlich auch mal die Arbeit gemacht, das ganze mit Würstchen zu erklären.

    http://duebelsgeistesblitz.blogspot.com/2010/05/100-wurstchn-oder-was-ist-flattr.html

  17. CRE zu lost wäre wirklich toll

    war zwar “nur” eine fernsehserie, aber hat scho einzug in die nerdkultur gehalten.

    aber wer wäre da der gesprächspartner…

    ich träum mal weiter

  18. Pingback: Erste Fazit zu Flattr « Steffmania

  19. zu Lost …

    will ja niemanden was vorwerfen aber wer lost schaut .. schaut bestimmt auch RTL

    nein spass bei Seite ..
    was ich bloss immer bemerke wenn ich mich mit Leuten unterhalte und sie voll auf eine bestimmte Serie abgehen “die man unbedingt mal gesehen haben muss … weil hyper galaktisch irre”
    das sie mir nix über andere Serien sagen können .. sie schauen meistens nur 2-3 (auf Pro7)

    ich schaue sehr viel Serien (von Legend of Seeker bis Stargate Univerese) und trau mir jetzt mal zu .. zu sagen das die HBO Produktionen definitiv zu den besten gehören

    die eine Serie die ich jedem an hetz legen würde und ohne schlechtes gewissen jeden empfehlen kann ist … “Entourage”

    wer sich vor lachen in die Hose pissen und dieses ganze Hollywood mal verstehen will söllte “Entourage” sehen

    hier mal meine favourite 4

    1.) serienjunkies.org/entourage/entourage-season-1-dvdrip-xvid/
    2.) serienjunkies.org/weeds/weeds-season-1-hdtv-xvid/
    3.) serienjunkies.org/…sopranos/die-sopranos-staffel-3-dvdrip-xviddvdr/
    4.) dirty sexy money

    bequem per -> jdownloader.org

  20. Ich bin massloss enttäuscht über das vehemente und undifferenzierte Aktivist/innen-Bashing über Tempelhof. Und dann will Holgi auch noch Eintritt für das ‘öffentliche’ Gelände verlangen. Schön, dann bleiben die ganzen Hartz IV-ler halt draussen, oder was? Für mich ist damit klar, wer hier das eigentliche Arschloch ist.

  21. Mich würde es interessieren wie man es schaft das so eine Serie wie Lost so unheimlich populär wird. Gibt es da bestimmte Mechanismen? Wie trifft man den Massengeschmack?

    Ich habe bisher Lost noch nicht gesehehen. Das kommt wohl daher das ich PrivatTV-Totalverweigerer bin.

  22. Ich weiß ja nicht, ob das lohnt bei alten Folgen noch was zu hinterlassen, aber als Lost gerade rauskam, habe ich nach 3-4 Folgen mal im Netz gestöbert, weil ich etwas über die Hintergründe wissen wollte. Und ich stieß auf Aussagen der Schreiber, dass sie noch gar nicht wüssten, wie die Serie weitergeht und dass sie oft auch einfach interessante wissenschaftliche Theorien oder so in eine Folge verarbeiten, ohne einen großen Meta-Zusammenhang zu haben. Von da an schaute ich die Serie nicht mehr. Weil, eine willkürliche Geschichte kann ich mir auch ausdenken, und zu wissen, dass der Sinn und der runde Bogen zum Anfang erst nachträglich konstruiert werden würde, war auch sehr negativ für mich.

Add Comment Register

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>